Monate: Juli 2024

Landes-Jugendspiele Brandenburg U11 und U13 – Coole Kämpfe bei heißem Wetter

Zwischen der sehr erfolgreichen Bezirkseinzelmeisterschaft und den Landesjugendspielen (Landesmeisterschaft) verging nicht viel Zeit. Die Trainer Dirk Schlicht, Michelle Graf, Frank Opitz und Andreas Fischer suchten daher nach guten Möglichkeiten unsere Sportler auf das Turnier vorzubereiten. Die U11 fuhr mit Trainer Dirk zu den Freunden des JC Eberswalde und trainierte dort mit den gleichaltrigen Kindern, für eine optimale Vorbereitung. Belohnt wurden die Mühen mit einem sehr starken Vizemeistertitel von Jason Schramm. Er musste sich in der +46 kg Klasse nur Tony Nguyen vom Prenzlauer JSV geschlagen geben. In der mit 14 Startern vollbesetzten -34 kg Klasse freute sich Gero Althoff über die Bronzemedaille. Einen guten 5. Platz konnte sich Linus Rüther (-46 kg) erkämpfen. Als BEM Meisterin ging auch Lotta Kalz in der -36 kg Klasse an den Start, trotz guter Ansätze konnte Sie sich nicht bis zu den Medaillenplätzen vorkämpfen. Die ebenfalls als BEM Meisterin startende Chelsea Reuter (-30 kg) hatte den sonnigsten Tag der Altersklasse U11. Souverän kämpfte sie sich ins Finale und traf dort, wie bei der BEM, auf Hanna Tran von der …

Das Ferientraining wird von den Trainern bekannt gegeben

Altersklasse: U11 – U13 Montag 22.07.2024, 19.08.2024. 26.08.2024 von 15:30 – 17:00 UhrDonnerstag 18.07.2024, 25.07.2024, 22.08.2024, 29.08.2024 von 15:30 – 17:00 Uhr Altersklasse: ab U15 Montag 22.07.2024, 19.08.2024, 26.08.2024 von 17:00 – 19:00 UhrDonnerstag 18.07.2024, 25.07.2024, 22.08.2024, 29.08.2024 von 17:00 – 19:00 Uhr Altersklasse: Ü30 Mittwoch 24.07.2024 und ab dem 21.08.2024 von 19:00 – 20:30 Uhr In der Zeit vom 29.07.2024 bis zum 18.08.2024 ist die Halle aufgrund von Reinigungsarbeiten geschlossen und es findet kein Training statt.

Bezirksmeisterschaften Ost (BEM) in Fredersdorf

Meisterschaften sind das Highlight des Jahres und mitunter muss man sich für die nächste Stufe qualifizieren. Um zu den Landesjugendspielen an diesem Wochenende fahren zu können stellten sich 24 Judokas des JSV Bernau den Bezirkseinzelmeisterschaften Ost in Fredersdorf. Nicht nur die Bernauer, sondern auch die anderen Trainingsgruppen aus Schönow und Zepernick waren in der U11 und U13 mit dabei. Alle waren gut vorbereitet und gaben ihr Bestes. Für sechs von Ihnen wurde der Tag „Goldig“. Lotta Kalz -36 kg in der U11 konnte Ihre ersten beiden Kämpfe gewinnen und überraschte den Trainer Frank Opitz im Finale. Sie entschied das Duell gegen Klara Sicker vom PSV Cottbus bereits kurz nach dem Start mit einem sehr schönen Fußfeger und krönte sich zur Bezirksmeisterin Ost. Gleiches gelang auch Chelsea Reuter, drei Siege bedeuteten auch hier die Goldmedaille. Gegen die erfahreneren Kämpfer konnte sich Louis Girt (-43 kg) noch nicht ganz durchsetzen und qualifizierte sich mit dem 5. Platz dennoch für die Landesjugendspiele. In der U13 hatte Lara Smyk etwas Lospech, ein Sieg brachte Sie auf den 5. Platz. …