Monate: Februar 2020

Landeseinzelmeisterschaften U18

120 Judoka aus 30 Vereinen stellten sich am Samstag, den 25.01.2020, den Landeseinzelmeisterschaften der Altersklasse U18 ml./wl. in Strausberg. Jeder möchte natürlich den Titel des Landesmeisters für sich innehaben, aber Ziel war, sich unter die besten vier in der Gewichtsklasse zu kämpfen, um sich auch für die Nordostdeutsche Meisterschaft in 14 Tagen zu qualifizieren. Aus Bernauer Sicht, sind Sportler und Trainer mit gemischten Gefühlen zu den Meisterschaften gefahren. Einerseits wollte der Landesmeister des letzten Jahres Maximilian Grumblatt seinen Titel verteidigen und andererseits war abzuwarten, wie sich die jüngsten Bernauer Teilnehmer, Paulina Katzorke und Celina Stellter, sich in der Altersklasse U18 erstmals schlagen würden. Den Anfang machten auch genau die beiden Youngsters im internen Bernauer Vereinsduell in der Gewichtsklasse bis 44kg, den Paulina siegreich für sich entschied. Diesen erfolgreichen Auftakt nutzte Paulina und ließ weitere zwei eindrucksvolle Siege gegen Hoffmann und Kaiser von Ippon Finsterwalde folgen. Sehr zur Freude des Trainers setzte Paulina im Kampf Dinge um, die kurz zu vorher im Training besprochen und geübt wurden. Für Celina lief es nicht an diesem Tag nicht …