Alle Artikel mit dem Schlagwort: Trainingslager

Judo-Trainingslager Lindow – Dezember 2018

„Judo-Folter-Wahnsinn“ stand für den siebten bis zum neunten Dezember in meinem Kalender. Denn ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich als Judo-Neuling beim berühmt-berüchtigten Judo-Trainingslager des JSV Bernau richtig bin. Tatsächlich hat es Trainer Hartmut Ott aber vermocht, an diesem Wochenende Judo-Novizen, alte Hasen und Profis unter einen Hut zu bekommen. Das Prinzip war simpel und motivierte alle zum Auspowern: erst an die Grenzen gehen und dann zur Belohnung ein isotonisches Kaltgetränk nach Wahl. So startete das Training am Freitagabend pünktlich um 19:00 Uhr mit einer einstündigen Session Spinning, die den Sportlern schon zur ersten Einheit zeigte, dass es an diesem Wochenende wieder einmal hieß: klotzen – nicht kleckern! Und weil eine Ausdauereinheit sowieso zu wenig ist, wurde dieses Motto am nächsten Morgen sofort mit einer traditionellen Runde um den Wutzsee bestätigt. Wobei der Trainer ausnahmsweise Gnade für die erfahreneren Teilnehmer walten ließ, denn sie brauchten nur etwa die Hälfte der Strecke zurücklegen. Nach einem köstlichen und ausgiebigen Frühstück erfreuten sich die Sportler an der Einheit „Judo mit Otti im Tanzstudio.“ Wobei …

Trainingslager der Fitnessgruppe vom 25. bis 27. Oktober 2019 mit Otti

Liebe Fitnesssportler Der JSV bietet jedem Sportler ab 14 Jahren vom 25. – 27. Oktober 2019 ein Trainingslagerwochenende an. Um noch Plätze zu bekommen, ist es notwendig schon frühzeitig verbindlich zu buchen. Der von uns ausgewählte Ort ist das Sport- und Bildungszentrum Lindow. Alle Einzelheiten entnehmt Ihr bitte der unten beigefügten Einladung. Wir planen am Freitag um 16.00 Uhr von Bernau los zu fahren und am Sonntag nach dem Mittagessen wieder in Richtung Heimat aufzubrechen. Während unseres Aufenthaltes werden wir selbstverständlich einige Trainingseinheiten absolvieren. TL_Lindow_Einladung_Oktober 2019 bereits angemeldete Teilnehmer: Jens und Andra B. (+ 1 K.), Sabine R. (+ 2 K.), Manja Sch., Beate S., Susanne B., Birgit K., Kristina K., Hartmut O., Susanne M., Marcus S., Maria M. C., Stefan S., Diane und Thomas T. (+1K), Holger D. (+ 1 K), Nicole Sch., Jens und Karen K.

Trainingslager vom 15. bis 17. November 2019 mit Otti

Liebe Judoka Der JSV bietet jedem Sportler ab 14 Jahren vom 15. – 17. November 2019 ein Trainingslagerwochenende an. Um noch Plätze zu bekommen, ist es notwendig schon frühzeitig verbindlich zu buchen. Der von uns ausgewählte Ort ist das Sport- und Bildungszentrum Lindow. Alle Einzelheiten entnehmt Ihr bitte der unten beigefügten Einladung. Wir planen am Freitag um 16.00 Uhr von Bernau los zu fahren und am Sonntag nach dem Mittagessen wieder in Richtung Heimat aufzubrechen. Während unseres Aufenthaltes werden wir selbstverständlich einige Trainingseinheiten absolvieren. Interessenten können sich in die Liste in der Judohalle einschreiben. TL_Lindow_Einladung_November 2019

Trainingslager vom 03. bis 05. Mai 2019 mit Otti

Liebe Judoka Der JSV bietet jedem Sportler ab 14 Jahren vom 03. – 05. Mai 2019 ein Trainingslagerwochenende an. Um noch Plätze zu bekommen, ist es notwendig schon frühzeitig verbindlich zu buchen. Der von uns ausgewählte Ort ist das Sport- und Bildungszentrum Lindow. Alle Einzelheiten entnehmt Ihr bitte der unten beigefügten Einladung. Wir planen am Freitag um 16.00 Uhr von Bernau los zu fahren und am Sonntag nach dem Mittagessen wieder in Richtung Heimat aufzubrechen. Während unseres Aufenthaltes werden wir selbstverständlich einige Trainingseinheiten absolvieren. Interessenten können sich in die Liste in der Judohalle einschreiben. TL_Lindow_Einladung_Mai 2019

Trainingswochenende in Lindow vom 04.05.2018 – 06.05.2018

Erneut zog es die Sportlerinnen und Sportler des JSV Bernau in das Sport – und Bildungs-    zentrum nach Lindow um dort das fest in den Vereinskalender gehörende Trainingswochenende zu absolvieren. Bei sommerlichen Temperaturen stand am Freitagabend zunächst Konditionstraining auf Ottis Trainingsplan. Beim Spinning oder Fußballspiel auf dem Kleinfeld konnte jeder schon einmal richtig Gas geben und sich auf das trainingsintensive Wochenende einstimmen. Der entstandene Flüssigkeitsverlust konnte zum Glück schnell wieder mit dem ein oder   anderen isotonischem Getränk ausgeglichen werden. Das war auch nötig, denn der Samstag startete mit einem doch recht kräftezehrenden Treppenlauf. Über 30 Minuten liefen unsere Judokas unter den staunenden Blicken anderer Sportgruppen die langen Treppenstufen hinunter zum Wutzsee auf und ab. Ein kräftiges Frühstück vom reichhaltigen Buffet war nötig um die bereits verbrannten Kalorien zu kompensieren. Gut gestärkt starteten wir ins erste Mattentraining. In zwei schweißtreibenden Stunden feilten wir an verschiedensten Techniken und Kombinationen, stärkten unseren Griff und lernten den Griff des Gegners zu verhindern. Aufgelockert von kleinen Partnerübungen kam der Spaß auch bei dieser Trainingseinheit nicht zu kurz. Nach einer Mittagspause …

Trainingslager in Lindow 17.-19. November 2017

24 Judokas des JSV Bernau e.V. verbrachten das Wochenende vom 17.11. bis zum 19.11.2017 in der Sportschule Lindow. Dort fand unter Leitung von Hartmut Ott das letzte Trainingslager des Jahres 2017 statt. Das gesamte Wochende war mit vielen abwechslungsreichen und anstrengenden Trainingseinheiten durchzogen, so dass alle Sportler auf ihre Kosten kamen und am Sonntag zufrieden aber erschöpft die Heimreise antraten. Am Freitag den 17.09.2017 um 16 Uhr starteten wir in das Trainingslager nach Lindow. 24 Sportler freuten sich auf das tolle Wochenende. In Lindow angekommen, erhielten alle ihre Zimmer und bezogen ihre Betten. Danach ging es gleich in die Judohalle um die Matten aufzubauen. Beim Abendessen konnte jeder entscheiden ob er Fußball spielen möchte oder einen Spinning Kurs unter der Anleitung von Thomas machen möchte. 10 Sportler entschieden sich für den Spinning Kurs und 14 spielten Fußball. Den Abend haben wir dann zusammen im Gemeinschaftsraum verbracht. Samstag früh um 8 Uhr ging es dann für uns 8 km um den Wutzsee. Anschließend gingen wir gleich zum Frühstück, denn um 10 Uhr begann schon die erste …

Trainingslager im November 2017 mit Otti

Liebe Judoka Der JSV bietet jedem Sportler ab 14 Jahren vom 17. – 19. November 2017 ein Trainingslagerwochenende an. Um noch Plätze zu bekommen, ist es notwendig schon frühzeitig verbindlich zu buchen. Der von uns ausgewählte Ort ist das Sport- und Bildungszentrum Lindow. Wir planen am Freitag um 16.00 Uhr von Bernau los zu fahren und am Sonntag nach dem Mittagessen wieder in Richtung Heimat aufzubrechen. Während unseres Aufenthaltes werden wir selbstverständlich einige Trainingseinheiten absolvieren. Die Kosten für das Wochenende mit Vollpension belaufen sich auf       94,00  Euro An diesem Wochenende sind wir wieder im Jugendhaus (Mehrbettzimmer) untergebracht. Der Verein plant für jeden teilnehmenden Sportler einen Zuschuss von 44,00 Euro.  Euer Beitrag wird 50,00 Euro betragen. Es stehen max. 30 Plätze zur Verfügung. Wenn ihr Interesse an dem Trainingslager habt, gebt bitte den unteren Abschnitt bis spätestens 20. Oktober 2017 ab, damit wir die noch freien Plätze buchen bzw. zurückgeben können. Die Zahlung des Eigenanteils ist ebenfalls bis 20. Oktober 2017   und   ohne Aufforderung an Hr. Troche zu leisten. Ohne Zahlung erfolgt keine Reservierung!! Wird die Zahlung …

Trainingslager Lindow 19.05. – 21.05.201

Am letzten Wochenende fand das mittlerweile fest in den Terminkalender des JSV gehörende Trainingswochenende im Sport-und Bildungszentrum Lindow statt. Bei bestem Sommerwetter machten sich 17 Sportler auf den Weg in die Trainingsstätte am Wutzssee. Nach der Ankunft und dem Bezug der Zimmer, richteten wir unser Dojo ein. Viele fleißige Hände beim Mattenaufbau sorgten für einen zügigen Ablauf. Frisch gestärkt durch ein reichhaltiges Abendbrot, galt es, die erste Trainingseinheit zu absolvieren. Erste Schweißperlen traten uns beim Spinning bzw. Fußballspiel auf die Stirn. Mit einem kalten Getränk ließen wir den Abend bei noch immer sommerlichen Temperaturen unter freiem Himmel ausklingen. Der Samstag begann dann bereits mit einem Trainingshighlight. Um 08:00 Uhr starteten wir zum Lauf um den Wutzsee. Die anspruchsvolle und zugleich sehr reizvolle 7,3 km lange Strecke um den See konnte Theo in 37 Minuten als schnellster absolvieren. Nun stand die erste Trainingseinheit auf der Judomatte an. In zwei schweißtreibenden Stunden, geprägt von einer knackigen Erwärmung und mehreren Randoris, ging Trainer Enrico Wittwer im Technikteil intensiv auf ausgewählte Stand und Bodentechniken sowie Fehlerquellen der letzten Wettkämpfe …

Trainingslager in Ruhlsdorf der U11/13

Vom 19.05. bis zum 21.05.17 trafen sich drei Mädchen und neun Jungen der U11/13 aus den Stützpunkten Zepernick, Bernau, Schönow und mit den Trainern Frank Opitz und Jens Katzorke im Feriendorf Dorado in Ruhlsdorf, um einige Stunden mit Trainings- und Spielspaß gemeinsam zu verbringen. Da die Kinder vorbildlich mehr als pünktlich waren und die Judomatten schon lagen, konnten wir, vor der heißen Sonne geschützt, in angenehmen Temperaturen nach dem Abendessen das Trainingslager mit Spielen, Fitness und Zweikampfspielen beginnen. Nach ca. zwei Stunden gab es für alle einen Geburtstagskuchen, da Rike Naroska ihren heutigen zwölften Geburtstag in Ruhlsdorf feiern wollte. Anschließend ging es dann doch in Richtung Bett, wo es dann nach weiteren zwei Stunden fast ruhig war, da vier unserer Jungen am nächsten Tag nach Ludwigsfelde zur Landeseinzelmeisterschaft U13 fahren wollten. Dies war auch der Grund, weshalb der Tag für einen Trainer um 05:30 Uhr begann, um den Sportlern beim Aufstehen zu helfen und für Wegzehrung zu sorgen. Anschließend ging es gegen 06:55 Uhr mit dem Frühsport für die dagebliebenen Sportler fröhlich in den neuen …

Trainingslager in Lindow

Wie in den vergangenen Jahren, hat sich der JSV Bernau auf den Weg nach Lindow gemacht, um an 2 Tagen intensiv neue Techniken auszuprobieren und an seine Grenzen zu gehen. Diesmal begleiteten uns zwei Judoka aus unserem befreundeten Verein, dem JST Herten. Am Freitag, den 9.12.16 trafen wir uns an der Judohalle und fuhren nach Lindow. Dort angekommen wurden die Zimmer bezogen und anschließend gemeinsam zu Abend gegessen. Nach dem Abendessen begann auch schon die erste Trainingseinheit. Wir konnten zwischen einem Spinning Kurs unter Ottis Anleitung und einem Fußballmatch wählen. Ordentlich ins Schwitzen gerieten beide Gruppen. Am Abend kamen dann auch die letzten Teilnehmer aus Herten dazu und der Abend wurde zusammen im Gemeinschaftsraum verbracht. Am Samstag um 8 Uhr begannen wir mit dem morgendlichen Lauf auf dem Fußballplatz. Nach dem ausgewogenen und vielfältigen Frühstück ging es auch schon um 10 Uhr direkt mit der ersten Judo Einheit im Stand weiter. Diese begann mit einem besonders erfreulichen Ereignis. Nach dem Antreten und der Begrüßung wurde unserem Cheftrainer Harmut Ott durch unseren 2.Vorsitzenden Thomas Troche im …