Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ruhlsdorf

Judo-Training statt Ferien

Zu einem freiwilligen sportlichem Trainingswochenende fanden sich Sportlerinnen und Sportler des Bernauer Judovereins im Feriendorf Dorado in Ruhlsdorf ein. Möglich wurde dieses sportlich spaßige Wochenende durch die großzügige finanzielle Absicherung der Firma Turn Key Elektro aus Berlin. Die Trainer des Bernau Judovereins hatten nun die Aufgabe unter den Sportlern der AK U 9 und U 11 die Sportler auszuwählen, welche sich in den Ferien einem Trainingswochenende stellen wollen. Nachdem sich die Trainer der Stützpunkte Bernau, Schönow und Zepernick auf die Teilnehmer geeinigt hatte konnte das Wochenende beginnen. Am Freitagabend fanden sich die Judo Kids mit ihren Eltern am Ort des Geschehens, im Feriendorf Dorado ein. Der erste Abend wurde durch die Trainer genutzt um die Kinder und ihre Eltern mit Hr. Frank Dietrich, Geschäftsführer der Fa. Türen Key, als Förderer dieses Events, bekannt zu machen. Nach einem gemeinschaftlichen Grillabend verabschiedeten sich die Eltern, und überließen ihre Kinder dem Trainerteam, von Frank Opitz und Philipp Posselt. Am Samstag begann das Wochenende mit dem Einrichten der Trainingsstätte und einigen Spielen zum Kennenlernen. Nach sportlichen und koordinativen Spielen …

Sommerfest in Ruhlsdorf

Als krönender Schuljahresabschluss des Judotrainings fand das diesjährige Sommerfest des JSV Bernau am 08.07.17 im Feriendorf Dorado in Ruhlsdorf statt. Erwartet wurden die aktiven Judokas aller Altersklassen der Standorte Bernau, Zepernick und Schönow im vorbereiteten Veranstaltungssaal mit angrenzender Sommerterrasse. Gut gelaunt fanden sich zum frühen Nachmittag die ersten Judoschützlinge mit Ihren Eltern und Geschwistern ein, so auch die „Alten Hasen“ und Trainer, um das zurückliegende Halbjahr vor den Sommerferien bei Kaffee und Kuchen gemeinsam ausklingen zu lassen. Einleitende kurze Worte wurden dabei vom Vereinsvorsitzenden Heiko Posselt an alle Anwesenden gerichtet und mit besten Wünschen für einen unterhaltsamen Nachmittag das Kuchenbuffet eröffnet. Zum Verdruss einiger Sportfreunde wurde vom Schatzmeister dabei darauf hingewiesen, dass jeder per E-Mail vorab informiert wurde, Besteck und Geschirr selbst mitzubringen. Leider haben nicht alle diese E-Mail erhalten oder wie wir, das Zeug einfach zu Hause vergessen. Zum Glück konnte die angrenzende Küche freundlicherweise mit Tellern und Besteck aushelfen. Das Wetter wollte uns auch an diesem Tag einen Gefallen tun und das Wolken- und Sonnenspiel hielt lange an, sodass wir uns bei Kaffee …

Trainingslager in Ruhlsdorf der U11/13

Vom 19.05. bis zum 21.05.17 trafen sich drei Mädchen und neun Jungen der U11/13 aus den Stützpunkten Zepernick, Bernau, Schönow und mit den Trainern Frank Opitz und Jens Katzorke im Feriendorf Dorado in Ruhlsdorf, um einige Stunden mit Trainings- und Spielspaß gemeinsam zu verbringen. Da die Kinder vorbildlich mehr als pünktlich waren und die Judomatten schon lagen, konnten wir, vor der heißen Sonne geschützt, in angenehmen Temperaturen nach dem Abendessen das Trainingslager mit Spielen, Fitness und Zweikampfspielen beginnen. Nach ca. zwei Stunden gab es für alle einen Geburtstagskuchen, da Rike Naroska ihren heutigen zwölften Geburtstag in Ruhlsdorf feiern wollte. Anschließend ging es dann doch in Richtung Bett, wo es dann nach weiteren zwei Stunden fast ruhig war, da vier unserer Jungen am nächsten Tag nach Ludwigsfelde zur Landeseinzelmeisterschaft U13 fahren wollten. Dies war auch der Grund, weshalb der Tag für einen Trainer um 05:30 Uhr begann, um den Sportlern beim Aufstehen zu helfen und für Wegzehrung zu sorgen. Anschließend ging es gegen 06:55 Uhr mit dem Frühsport für die dagebliebenen Sportler fröhlich in den neuen …

Einladung Trainingslager U11/ U13 in Ruhlsdorf

Liebe Judoka Der JSV bietet jedem Sportler der U11/13 vom 19.05. bis 21.05.16 ein Trainingslagerwochenende an. Um noch Plätze zu bekommen, ist es notwendig schon frühzeitig verbindlich zu buchen. Der von uns ausgewählte Ort ist das Feriendorf DORADO in Ruhlsdorf. Wir planen am Freitag gegen 17:00 Uhr in Ruhlsdorf anzukommen und am Sonntag nach dem Mittagessen wieder in Richtung Heimat aufzubrechen. Während unseres Aufenthaltes werden wir selbstverständlich einige Trainingseinheiten absolvieren. Über den genauen Ablauf wird es noch eine Elternversammlung geben. Die Kosten für das Wochenende mit Vollpension belaufen sich auf 61,00 Euro Der Verein plant für jeden teilnehmenden Sportler einen Zuschuss von 21,00 Euro. Der Vereinszuschuss steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Vorstandes. Euer Beitrag wird dann voraussichtlich 40,00 Euro betragen. Uns stehen zur Zeit 20 Plätze zur Verfügung. Wenn ihr Interesse an dem Trainingslager habt, gebt bitte den unteren Abschnitt (siehe Link)  bis spätestens 01.03.17 ab, damit wir die noch freien Plätze buchen bzw. zurückgeben können. Der Eigenanteils ist bis zum 31.03.17 und ohne Aufforderung auf das Konto DE37 1705 2000 0940 …

Judo-Ferienfreizeit für unsere Jüngsten

In den Herbstferien haben einige unserer jungen Judoka an einer einwöchigen Ferienfreizeit teilgenommen. In der landschaftlich schönen Ferienanlage in Ruhlsdorf, die direkt an einem See liegt, boten die Trainer Jenny Roll, Theo Herz, Frank Opitz und Jens Katzorke den Kindern nicht nur Judo, sondern auch eine Menge Spaß und Spiel. Einige Impressionen davon findet ihr in unserer Galerie. Zur Galerie…